Madden 20: Ultimate Team Series 4 steht in den Startlöchern

Am 13.12. soll es laut EA soweit sein: Series 4 in MUT (Madden Ultimate Team) geht an den Start. Gesammelte Trophies aus Series 3 lassen sich in Series 4 mitnehmen, verlieren aber dabei die Hälfte ihres Wertes – zwei Trophies aus Series 3 entsprechen einer Trophy aus Series 4.

LTD Spieler aus Series 3 wird es in Series 4 in Packs als Nicht-LTD Spieler geben, folgende Spieler betrifft die Änderung:

Madden Ultimate Team 10

  • Troy Polamalu

Legends

  • Donald Driver
  • Brian Bosworth  
  • Matt Birk

Signature Series

  • Derek Carr
  • Damarious Randall
  • Ezekiel Elliott
  • Lavonte David
  • Cooper Kupp
  • Quinton Dunbar
  • Carson Wentz
  • Avery Williamson
  • O.J. Howard
  • William Jackson
  • DeVante Parker
  • Justin Simmons

Team of the Week (TOTW)

  • Aaron Rodgers
  • Tevin Coleman 
  • Brennan Scarlett
  • Christian Kirk
  • De’Vondre Campbell
  • Fabian Moreau

Most Feared

  • Dante Hall
  • Calais Campbell

MUT Blitz

  • Chris Johnson
  • Lamar Jackson
  • Bradley Chubb
  • Darren Waller
  • Donte Jackson
  • Marquise Brown
  • Dalvin Cook
  • Justin Reid
  • Lane Johnson
  • Robby Anderson
  • Jaylon Smith
  • Josh Allen
  • Kyler Murray
  • Bryce Callahan
  • Mark Andrews
  • D.K. Metacalf
  • Jerome Baker
  • Trae Waynes
  • Montez Sweat
  • Margus Hunt
  • Matt Breida
  • Johnathan Abram
  • John Ross
  • Chase Winovich

Nicht bestätigt aber im Rahmen des Möglichen sind die Entfernung von Harvest und Blitz Missionen und die Einführung einer neuen Währung, ähnlich der Zero Chill Promotion letztes Jahr zu Weihnachten bei Madden 19.

Schreibe einen Kommentar